Managed Services

Managed Services

Bei Managed Services übernimmt ein Dienstleister einzelne fest umrissene Tätigkeiten oder Prozesse. Dabei gibt es meist ein detailliertes Service Level Agreement, das die Zuständigkeiten und Leistungen klar regelt. So könnte ein Dienstleister den Betrieb von Druckern in einem Unternehmen übernehmen, aber weiterhin von der firmeneigenen IT betreut werden. Beliebt sind vor allem Managed Services aus dem Security-Bereich, die hochspezialisierte Fachkräfte verlangen, etwa für die Analyse von Firewall-Log-Files. Wichtig: Personal und die Vermögensgegenstände bleiben im Besitz der Firma. Häufig werden Managed Services als Pay-as-you-Use angeboten. Das bedeutet, dass der Preis sich nach der tatsächlichen Nutzung richtet. Besonders rentabel für die Anbieter sind die so genannten One-to-Many-Services, bei dem eine gut standardisierbare Dienstleistung für viele Kunden angeboten wird.

Quelle: Managed Cloud Hosting Service Deutschland (adacor.com)


Zurück