Event
Der ADAMOS HACKATHON zu Besuch in Darmstadt

ADAMOS Hackathon 4.4: Digitale Lösungen für den Maschinenbau

Runde vier erfolgreich gemeistert: Vom 21. - 24. Juli 2019 fand der "ADAMOS HACKATHON 4.4" bei der Software AG in Darmstadt statt.

Software-Spezialisten, Designer und Produktmanager der ADAMOS Partner stellten sich in interdisziplinären Teams den verschiedenen Herausforderungen Digitalisierung in der Industrie. Wie können die Unternehmen die Kunden ihrer Maschinen durch digitale Vernetzung und intelligente Apps unterstützen? Wie kann sichergestellt werden, dass vertikale Applikationen in herstellerübergreifende, digitale Lösungen integriert werden? Letztendlich geht es immer um die Steigerung des Kundennutzens.

Die Teams hatten ein Ziel, aus Ideen erste funktionale Prototypen zu entwickeln.

And the Winner is...

ADAMOS Hackathon 4.4

Das Team: Tobias Sommer, Software AG / Dirk Gröner, Software AG / Alexander Burk, Weber Maschinenbau / Ingo Eckstein, Weber Maschinenbau / Mirko Menzenbach, iTAC Software / Denis Krenski, WerkbliQ

1. Platz: Universal Data & Events Services

Die App UDE ermöglicht durch einen anpassbaren Workflow die Integration verschiedener Systeme auf Basis von webMethods.io mit dem Ziel, Teile von Verkaufs- oder Service-Prozessen zu digitalisieren. Die Applikation ermöglicht die Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen, effizientere Wartung sowie strukturiertere Managementprozesse. 

Der Prototyp dieser Lösung beinhaltet folgende Features:

  • Integrierter Workflow vom Verkaufs- bis zum Serviceprozess
  • BI-direktionale Integration von der ADAMOS IIoT-Plattform mit SalesForce als Beispiel für Prozessintegration

2. Platz: App Trendy

Platz 2 belegte das Team Trendy mit ihrer gleichnamigen App. Die App Trendy hilft Prozessingenieuren bei der Optimierung von Prozessen, indem sie über einen Self Service eine einfache und schnelle Möglichkeit zur Analyse von Prozessparametern bietet. Der Anwender benötigt keine Vorkenntnisse im Bereich Data Analytics. Sind optimale Prozessparameter über die grafische Analyse gefunden, können Grenzwerte definiert und deren Einhaltung vorhergesagt und überwacht werden.

3. Platz: App Smart Troubleshooter

Die App Smart Troubleshooter unterstützt Maschinenbetreiber bei der Verarbeitung und Einordnung von Alarmen an den Maschinen und zeigt in einem Dialogfeld auf, welche Schritte als nächstes zu tun sind.

Teilnehmervoting & Cross Collaboration Award

Das Teilnehmervoting gewann das Team mit der App xBooster. xBooster hilft dem Maschinenbetreiber einen Ausfall der Maschine vorherzusehen und die Wartungsarbeiten auf ein Minimum zu beschränken.

Das Team mit der App ADAMOS HyperConnector erhielt den Cross Collaboration Award. Die Lösung ermöglicht Applikationen einen einfachen und generischen Zugriff auf die Daten von verschiedenen IIoT-Plattformen.

 

Der ADAMOS Hackathon 4.5 findet Anfang 2020 bei unserem Partner ENGEL in Schwertberg, Österreich, statt.