Maschineninstandhaltung
mit standardisierten Live-Daten

SCHUNK Logo REFERENZ STORY 

Optimierte Wertschöpfung durch Vernetzung von Maschinen, Daten und Apps

Wie die SCHUNK GmbH & Co. KG über ADAMOS ihre via Cybus konnektierte Fertigung mit dem cloud-basierten Wartungs- und Instandhaltungsmanagement von WERKBLiQ vernetzte.

Referenz Story downloaden ADAMOS STORE

Brücken bauen zwischen Apps


­­"Industrie 4.0" beschreibt eine industrielle Produktion, in der über ein gemeinsames Netzwerk alle Dinge, Daten und Dienste eines Unternehmens verbunden sind. So entsteht eine vernetzte Fertigung für ein digitales, interaktives Miteinander von Maschinen, Prozessen und Daten. Wie Industrie 4.0 in der Praxis funktioniert, zeigt die SCHUNK GmbH & Co. KG aus Lauffen am Neckar. Der globale Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik hat über die Vernetzungstechnologie von ADAMOS ihre via Cybus konnektierte Produktion mit der Wartungs- und Instandhaltungssoftware von WERKBLiQ integral zusammengeführt und so einen enormen Performancegewinn erzielt.

Echtzeit-Daten über den ADAMOS HUB für Applikationen nutzen

Statt für den einzelnen Kunden auf dem Shopfloor eine individuelle Lösung zu finden, wird über den ADAMOS HUB vernetzt.

Über die ADAMOS Vernetzungstechnologie konnte Cybus Connectware die Echtzeit-Daten in der Instandhaltungssoftware WERKBLiQ nach nur wenigen Tagen Integration zur Verfügung stellen. Dabei werden die Daten dem sogenannten "SCHUNK-Mandanten" im ADAMOS HUB bereitgestellt und SCHUNK selbst entscheidet, ob und wie die Daten der WERKBLiQ Applikation zur Verfügung gestellt werden sollen. WERKBLiQ kann dann diese Daten weiterverarbeiten und den gewünschten Anwendungsfall für den Kunden bereitstellen.

Und genauso vice versa - dieses Prinzip funktioniert auch für jede weitere Lösung aus dem ADAMOS STORE.

Das Familienunternehmen SCHUNK ist weltweit führend, wenn es um die Ausstattung moderner Fertigungsanlagen und Robotersysteme mit Greifsystemen und Spanntechnik geht. Über ADAMOS vernetzt SCHUNK seine via Cybus konnektierte Fertigung mit dem cloud-basierten Wartungs- und Instandhaltungsmanagement von WERKBLiQ.

 

zu SCHUNK

 

 

 

Cybus ist ein Spezialist für Dateninfrastruktur in Smart Factories aus Deutschland. Mit seiner Software Cybus Connectware stellt Cybus den vollumfänglichen und automatisierbaren Datenfluss zwischen Shopfloor und IT sicher. Die Datenhoheit des Kunden sowie Skalierbarkeit der Lösung sind wichtige Kernelemente der Lösung.

 

zu Cybus im Store

WERKBLiQ ist eine Software für intelligentes Instandhaltungs- und Servicemanagement.

WERKBLiQ hilft dem Anwender dabei, wiederkehrende Aufgaben mit der Instandhaltungssoftware zu automatisieren und somit im Blick zu behalten.

 

zu WERKBLIQ im Store

ADAMOS bietet einen Marktplatz inklusive Vernetzungstechnologie zum einfachen und effizienten Einsatz industrieller, digitaler Lösungen. Der herstellerübergreifende, digitale Marktplatz erleichtert den Erwerb von industriellen Apps und die ADAMOS Vernetzungstechnologie die Nutzung und Verwaltung von Daten und Apps.

 

zum ADAMOS STORE